Datenschutzrichtlinien

Im Folgenden möchten wir ihnen erläutern, welche Daten wir zu welchem Zweck erfassen und speichern. 

Im Wesentlichen erfassen wir lediglich Adress- bzw. Kontaktdaten, welche wir zum Erstellen von neuen Aufträgen verwenden.

Sofern nicht anders angegeben, werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. Wir selbst führen auch keine Analysen durch oder werten die Daten anderwertig aus. Sie können trotzdem ein Löschen ihrer Daten anfordern, indem sie uns ein E-Mail an office@hot24.at senden.

Homepage

Wir verwenden ein Cookie und eine Session-Variable um den Login-Status und den Warenkorb zu speichern. Diese Daten werden automatisch nach 24 Stunden bzw. beim Schließen des Browserfensters gelöscht. Unsere Homepage wird durch Google-Analytics analysiert. 

Nach der Registrierung in unserem Webshop speichern wir folgende Daten: Anrede, Vorname, Zuname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land, E-Mail-Adresse und Passwort. Zusätzlich gegebenenfalls die abweichende Lieferadresse (Anrede, Vorname, Zuname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land).

Zum Erhalt eines Newsletters muss bei der Registrierung vom Benutzer absichtlich ein Haken angewählt werden. Den Erhalt eines Newsletters kann der Benutzer jederzeit selbstständig stoppen, indem er den entsprechenden Link in unserem E-Mail aufruft und die Abmeldung bestätigt.

Kauf im Geschäft

Wenn Sie Waren in unserem Geschäft kaufen, speichern wir ihre Daten nur auf ihren Wunsch (wenn sie beispielsweise die Rechnung auf ihren Namen bzw. Firmennamen ausgestellt haben möchten). Wir erfassen dazu Anrede, Vorname, Zuname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land. 

Wenn Sie uns ihre Telefonnummer und E-Mail Adresse geben, werden diese Daten verwendet um Sie kontaktieren zu können, wenn beispielsweise Ware zur Abholung für Sie bereit steht. Die E-Mail-Adresse wird auch dazu verwendet, ihnen auf Wunsch ihre Rechnung elektronisch als PDF zu senden. Bei Firmen wird der Firmenname und gegebenenfalls die UID und die Umsatzsteuerpflicht gespeichert. Sollten Sie oder ihre Firma einen Bankeinzug wünschen, werden auch IBAN und bei Auslandskunden der BIC gespeichert.

Wir verwenden die Rechnungsdaten nicht um ein Kaufverhalten o. ä. festzustellen.

Sofern wir ihnen eine adressierte Rechnung gesendet haben, sind wir gesetzlich verpflichtet diese Rechnungsdaten sieben Jahre lang aufzubewahren und löschen diese danach automatisch.

Wir weisen darauf hin, dass unser Shop zum Schutz vor Dieben videoüberwacht wird. Die Daten werden wöchentlich automatisch gelöscht.

Reparaturen

Um eine Reparatur abwickeln zu können erfassen wir folgende Daten: Anrede, Vorname, Zuname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und die Seriennummer Ihres zu reparierenden Gerätes. Diese Daten müssen gegebenenfalls auch an den Hersteller oder einen Servicepartner weitergegeben werden. Dies ist abhängig von der Beschädigung bzw. von den Herstellervorgaben. Speziell bei Garantie-Reparaturen ist es fast immer notwendig, die Daten an den Hersteller weiter zu leiten. Im Regelfall hat der Hersteller bereits ihre Daten, weil das Gerät ja bereits durch sie beim Hersteller registriert wurde. Bitte besprechen Sie dies beim Abgeben der Reparatur. Wir führen keine langfristigen Aufzeichnungen darüber, an wen die Daten weitergegeben wurden. 

In einigen Fällen ist es notwendig auch ihr aktuelles Kennwort zu erfassen, um beispielsweise ein Softwareproblem zu lösen. In diesem Fall empfehlen wir, das Kennwort vor dem Abgeben zu ändern, uns das geänderte Kennwort zu nennen und nach der Reparatur wieder auf das ursprüngliche Kennwort zurück zu setzen. 

Reparaturdaten archivieren wir, um später feststellen zu können, welche Teile getauscht wurden oder Maßnamen durchgeführt wurden. Dies hilft bei der Diagnose, bei der Klärung von Reklamationen oder Garantiebedingungen.

Webhosting

Ihre Webspace (FTP-Zugang), Datenbank (z. B. mySQL) bzw. E-Mails (POP- oder IMAP-Konten) werden auf Servern unserer Partnerfirmen gespeichert. Auf Wunsch erhalten Sie die Kontaktdaten um mit dem Partner in Kontakt treten zu können.

Angebote

Schriftliche Angebote werden auf unserem Server gespeichert und archiviert. Angebote per E-Mail - siehe E-Mail-Verkehr. Wenn Sie ein Finanzierungsangebot anfordern, werden die dazu benötigten Daten an die Finanzierungsgesellschaft weitergegeben. Im Regelfall geschieht dies durch manuelle Eingabe in deren Online-System. Diese Daten werden von uns nicht gespeichert.

E-Mail Verkehr

Unser E-Mail-Verkehr wird auf IMAP-Konten unseres E-Mail-Hosters gelagert, auf die jeder unserer Mitarbeiter Zugriff hat. E-Mails die älter als 7 Jahre sind, werden aus Speicherplatzgründen automatisch gelöscht.

Telefongespräche

Wir erstellen keine akustischen Aufzeichnungen von Telefongesprächen.

hot24, Mai 2018

Zuletzt angesehen